Pizzicato

“Die Prokofiev-Sonate spielt sie kraftvoll und ausdrucksstark: Bitterkeit, Bedrohlichkeit, Ironie und geisterhaft vorbei huschende Figuren – die Pianistin zeichnet...

Frankfurter Allgemeine

“Mit Schärfe, aber ohne selbstgefällige Brutalität spielt Lika Bibileishvili die sechste Klaviersonate von Sergej Prokofjew … Melodie, nicht Motorik,...

Süddeutsche Zeitung

“Those who experience the Georgian pianist Lika Bibileishvili for the first time in a concert will not only marvel...

Edition KulturLand

“Lika Bibileishvili (…) unfolds her debut in heterogeneous timbres. It’s always about touching, flowing harmony. “ Manfred Kaiser –...

Debut Album

Sergei PROKOFIEV (1891-1953) Piano Sonata No. 6, Op. 82 (1940) Maurice RAVEL (1875-1937) Gaspard de la nuit (1908)...
Review
Pizzicato
Review
Frankfurter Allgemeine
Stories, Uncategorized
Süddeutsche Zeitung
Review
Edition KulturLand
Discography
Debut Album

Popular posts

Pizzicato

“Die Prokofiev-Sonate spielt sie kraftvoll und ausdrucksstark: Bitterkeit, Bedrohlichkeit, Ironie und geisterhaft vorbei huschende Figuren – die Pianistin zeichnet eindringliche Seelenbilder. Stimmungsvoll und poetisch geht sie Ravels ‘Gaspard de...

WDR3 - CD Review

Past event

Deutsche Pressering

Lika Bibileishvili Portrait Zu dieser Künstlerin möchte ich den Ausspruch von Oscar Wilde heranziehen: “Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert”. Diese außerordentlich begabte, wie ebenso...

Edition KulturLand